Azelis erwirbt chinesischen Distributor von Inhaltsstoffen für Körperpflege

02. November 2020

Azelis erwirbt chinesischen Distributor von Inhaltsstoffen für Körperpflege

Der belgische Chemiedistributor Azelis hat eine Vereinbarung zum Kauf von Bronson and Jacobs Hongkong und dessen hundertprozentigen Tochtergesellschaft in Schanghai, China, vom Eigentümer Ixom, einem australischen Distributor von Chemikalien und Substanzen zur Wasseraufbereitung, abgeschlossen. Finanzielle Einzelheiten der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben.

Bronson and Jacobs China hat sich auf den Vertrieb von Inhaltsstoffen für Körperpflegeprodukte, vor allem für die Hautpflege, spezialisiert und unterhält Büros in Hongkong, Schanghai und Guangzhou, wobei letzterer Standort auch ein Labor für Körperpflegeprodukte beherbergt.
Azelis sagte, dass die Übernahme seine Präsenz auf dem chinesischen Körperpflegemarkt stärke und es ihm ermögliche, mehrere wichtige multinationale Kunden im Land besser zu bedienen.

Sie folgt auch auf den Kauf von Cosbond im April, einem chinesischen Vertriebsunternehmen für Spezialchemikalien und Lebensmittelzutaten mit Hauptsitz in Hongkong und Büros und Lagern in Schanghai, Guangzhou und Peking.
Für den Spezialchemikalien-Distributor ist Wachstum in China ein vorrangiges strategisches Ziel.
Laurent Nataf, CEO & Präsident von Azelis Asia Pacific, sagte: "Das Portfolio von Bronson und Jacobs China ist in hohem Maße komplementär zu dem von Cosbond und Azelis und wird unsere laterale Wertschöpfungskette in diesem Segment verbessern". Er fügte hinzu, dass "die Kunden beider Organisationen von einer verbesserten Produktpalette und dem Zugang zu zusätzlichen Geschäftspartnern profitieren werden".
Die Transaktion soll innerhalb von zwei Monaten abgeschlossen werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.chemanager-online.com/

Weitere Newsartikel ansehen

Aktuelles