Frank Wegener ist neuer CEO von ESIM Chemicals

22. März 2019

Frank Wegener ist neuer CEO von ESIM Chemicals

Mit Wirkung zum 1. März 2019 wurde Frank Wegener zum CEO des österreichischen Chemieunternehmens ESIM Chemicals ernannt. Wegener kam von der WeylChem Group of Companies, der Feinchemikaliensparte von ICIG, wo er 4 Jahre lang als Präsident tätig war. Der gebürtige Deutsche studierte Technische Chemie an der Ruhr-Universität Bochum. Nach seiner Promotion an der Universität Duisburg-Essen im Jahr 1992 begann er seine Karriere als technischer Vertriebsmitarbeiter bei Safechem Europe und wechselte 1995 als Vertriebsleiter zu LyondellBasell. Ab 1998 war er in verschiedenen Führungspositionen bei Kemira tätig, bevor er 2015 zu WeylChem wechselte.

ESIM Chemicals, ein weltweit tätiger Anbieter von Agrar- und Pflanzenschutzmitteln, Zwischenprodukten und Maleinsäureanhydrid-Derivaten, ist ein wachsendes Unternehmen mit Hauptsitz in Linz (Österreich) und rund 450 Mitarbeitern. Das Unternehmen wurde 2018 von Sun European Partners von Ardian übernommen und verfügt über mehr als 75 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Feinchemikalien und Zwischenprodukten.

Foto: Dr. Frank Wegener, Chief Executive Officer, ESIM Chemicals

Weitere Informationen finden Sie unter www.chemanager-online.com/

Weitere Newsartikel ansehen

Aktuelles