Azelis kauft israelischen Spezialchemikalien-Distributor Orokia

22. Juli 2020

Azelis kauft israelischen Spezialchemikalien-Distributor Orokia

Azelis hat ein Abkommen zum Kauf von Orokia Israel für eine nicht näher genannte Summe unterzeichnet. Die Übernahme wird dem belgischen Distributor den Eintritt in den "hochattraktiven" israelischen Markt für Spezialchemikalien ermöglichen. Azelis, das Teil der globalen Investmentgruppe EQT ist, sagte, die Übernahme von Orokia stehe im Einklang mit seiner Strategie, organisches Wachstum durch strategische Akquisitionen zu ergänzen. Alle Mitarbeiter von Orokia werden nach Abschluss der Übernahme zum neuen Eigentümer wechseln.

Orokia, ein im Juli 2005 gegründetes Unternehmen in Privatbesitz, ist in verschiedenen Marktsegmenten wie Agrochemikalien, Tierernährung, Körperpflege, Lebensmittel, Pharmazeutika und Industriechemikalien tätig.

"Orokia und seine Vorgänger sind seit fast vier Jahrzehnten auf dem israelischen Markt präsent. In dieser Zeit hat das Unternehmen eine starke Marktpräsenz aufgebaut, wobei unter den vertretenen Firmen einige der wichtigsten Global Player sind und es insgesamt mehr als 200 Kunden bedient", sagte Anna Bertona, CEO und Präsidentin von Azelis EMEA. "Diese Akquisition wird eine Vielzahl von Cross-Selling-Möglichkeiten mit sich bringen, um das Geschäft mit unseren bestehenden langjährigen und vertrauenswürdigen Partnern zu erweitern", so Bertona.

Weitere Informationen finden Sie unter www.chemanager-online.com/

Weitere Newsartikel ansehen

Aktuelles