Über die Messe

Chemspec Europe 2020

COVID-19, Nachhaltigkeit, neue Trends, wie Power Foods und biobasierte Kosmetik, Digitalisierung und Innovation sind nicht nur Modewörter, sondern bestimmen die Branche. Die Wahl der richtigen Bezugsquellen und der Austausch in internationalen Branchen-Netzwerken spielt eine wichtigere Rolle denn je. Aufgrund ihres spezialisierten Messeprofils ist die Chemspec Europe 2020 deshalb ein Schlüssel-Event für Einkäufer, Händler und Agenten, die nach maßgeschneiderten Lösungen und innovativen Substanzen suchen.

Die 35. Internationale Fachmesse für Fein- und Spezialchemie findet vom 11. – 12 November 2020 in der Koelnmesse in Köln statt.

Sie können die Messe kaum erwarten?

Sie suchen einen neuen Zulieferer, möchten Ihr Fachwissen erweitern oder wollen wissen, was in der Branche passiert: Mit dem Chemspec Digital Hub bleiben Sie auf dem Laufenden.

Neben einer beeindruckenden Vielfalt an Ausstellern und Branchenexperten dürfen Besucher ein zweitägiges Konferenzprogramm erwarten, das von renommierten Partnerorganisationen bereitgestellt wird. Die Konferenzen sind kostenlos und das breite Themenspektrum reicht von „Industrial Continuous Flow Processes”, über Pharma Outsourcing, bis hin zu aktuellen Markttrends und Entwicklungen.

Darüber hinaus bietet das Matchmaking- Programm einen erstklassigen Networking-Service für alle Messeteilnehmer, um passgenau erfolgreiche Meetings mit bestehenden und potenziellen Geschäftspartnern zu vereinbaren (kostenlos für alle registrierten Besucher).

Messevorschau

Aktuelles