NanoTECH Sonderbereich

CSE19 NanoTECH Sonderbereich

Erstmals wird es auf der Chemspec Europe einen NanoTECH Sonderbereich geben, der Firmen und Organisationen aus der Nanotechnologiebranche in den Mittelpunkt stellt.

Nanotechnologie gehört zu den wichtigsten Forschungsfeldern des 21. Jahrhunderts und bietet großes Potenzial für alle Bereiche der Fein- und Spezialchemie. Der NanoTECH Sonderbereich bietet Besuchern der diesjährigen Chemspec Europe eine attraktive Möglichkeit, die neuesten Innovationen der Nanotechnologie zu entdecken und maßgeschneiderte Lösungen mit Industrieexperten zu diskutieren.

Zu den ausstellenden Unternehmen und Organisationen des NanoTECH Sonderbereichs gehören Nanotechnology Industries Association, CelluForce, Cerion Nanomaterials, Chemycal, Mathym SAS, Temas AG, VITO, Yordas Group und Edelweiss Connect.

Zudem steht das Thema Nanotechnologie in ausgewählten Vorträgen des Chemspec Europe Konferenzprogramms im Mittelpunkt:

 

Mittwoch, 26. Juni 2019: 

15:30 A change is REACHed for nanomaterials
  Dr Neil Hunt, Yordas Group (Regulatory Services Lecture Theatre)


Donnerstag, 27. Juni 2019:

10:00 Nano-enabling your company – managing regulation for product success
  Dr Claire Skentelbery NIA (Regulatory Services Lecture Theatre)
10:15 The use and benefits of nanomaterials in dental applications
  Dr Nora Reinhardt, Mathym SAS (Pharma Lecture Theatre)
12:15 Membrane Enhanced Chemical and Biochemical Processes: the Effect of Nanomodification of Membrane Surface on Process Efficiencies
  Marzio Monagheddu, VITO Belgium (RSC Lecture Theatre)

Aktuelles