Eastman Chemical erwirbt Marlotherm-Geschäftsbereich von Sasol

08. April 2019

Eastman Chemical erwirbt Marlotherm-Geschäftsbereich von Sasol

Eastman Chemical Company hat die deutschen Wärmeübertragungsflüssigkeiten der Marke Marlotherm und die damit verbundenen Formulierungen einschließlich des geistigen Eigentums und der Kundenverträge von Sasol, einem in Südafrika ansässigen Energie- und Chemieunternehmen, übernommen. Finanzielle Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

"Mit dieser Übernahme erweitert Eastman sein bestehendes Angebot um eine komplementäre und profitable Produktlinie für Wärmeträgerflüssigkeiten", sagte Mahendra Dorairaj, Vice President und General Manager für Specialty Fluids & Energy und Adhesives bei Eastman Chemical. "Marlotherm ist ein bewährtes Produkt und eine bewährte Marke für Wärmeträgerflüssigkeiten mit hoher Anwendungskompetenz. Diese Akquisition unterstützt unsere Strategie und steht im Einklang mit unserem Ziel, durch gezielte Kapitalallokation, einschließlich Bolt-on-Akquisitionen, einen höheren Wert zu erzielen."

Die neue Produktlinie wird Teil des Geschäfts für Specialty Fluids im Segment Additives & Functional Products von Eastman.

Foto: © Eastman
Eastman Chemical Company hat die deutschen Wärmeübertragungsflüssigkeiten der Marke Marlotherm und die damit verbundenen Formulierungen einschließlich des geistigen Eigentums und der Kundenverträge von Sasol übernommen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.chemanager-online.com/

Weitere Newsartikel ansehen

Aktuelles