Chemiedistribution: Brenntag und Mane kooperieren bei Parfümölen

13. März 2019

Chemiedistribution: Brenntag und Mane kooperieren bei Parfümölen

Brenntag vertreibt seit Anfang 2019 die Parfümöl-Produktpalette des französischen Herstellers Mane in Deutschland und der Schweiz. Die Kooperation konzentriert sich zunächst auf Kunden in den Bereichen Kosmetik und Körperpflege und wird in naher Zukunft auf die Segmente Haushaltsreiniger und Waschmittel ausgeweitet.

V. Mane Fils (gegründet 1871) ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Bar-sur-Loup nahe Grasse in Südfrankreich. Der weltweit fünfgrößte Hersteller von Duft- und Geschmacksstoffkompositionen betreibt global 74 Standorte in 38 Ländern und erzielte 2018 einen Gesamtumsatz von rund 1,25 Mrd. EUR.

Günter M. Wohlmannstetter, Geschäftsführer Deutschland, Schweiz und Benelux bei Mane ist zuversichtlich, durch die Kooperation eine beinahe 100%ige Marktpräsenz in den beiden Ländern zu erreichen: „Gemeinsam mit Brenntag können wir einer zukünftig noch breiteren Kundenschicht die qualitativ hochwertigen und marktadäquaten Parfümöle von Mane offerieren.“

Patrick Koch, Brenntag Business Manager Cosmetics DACH, freut sich auf die Kooperation: „Nach mehrjähriger, erfolgreicher Zusammenarbeit im Bereich der Geschmackstoffkompositionen in Deutschland sowie bei Parfümkonzentraten in Osteuropa können wir unsere umfassende Produktpalette an Feinchemikalien nun auch bei unseren zahlreichen Kunden in Deutschland und der Schweiz mit den Duftkreationen von Mane ideal ergänzen“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.chemanager-online.com/

Weitere Newsartikel ansehen

Aktuelles